Kitesurfen in Holland am Ijsselmeer

Kitesurfen in Holland am Ijsselmeer in Hindeloopen am Kiteboarding Club

Das Traum Kiterevier am Ijsselmeer in Holland

Praktisch vor der Haustür Deutschlands liegt ein Traumrevier für Kitesurfer – das Ijsselmeer in den Niederlanden. In nur etwa 2 1/2 Stunden erreichst du den Kitespot mit dem Auto aus dem Ruhrgebiet. Für Kitesurfer aus NRW, Rheinlandpfalz, dem Saarland, Hessen, Niedersachsen und Bremen praktisch ein Katzensprung für eine Kitesession zwischen – ideal für den Kurzurlaub am Meer. Schneller bist du kaum an einen anderen Kitesurfspot in Westdeutschland. In Holland am Ijsselmeer erwarten dich riesige Stehreviere, ideal für Anfänger, aber auch interessant für Fortgeschrittene. Du lernst und kitest im knie- bis hüfttiefen Wasser.

Kitestrand und Kiterevier am Ijsselmeer

Kitesurfen am Ijsselmeer im Kiterevier Workum in den Niederlanden

Das ijsselmeer liegt zentral in Holland. Für Kiter aus Mitteldeutschland und vor allem aus dem Ruhrgebiet ist es eine sehr gute Alternative zu den Spots an der Ost- und Nordsee in Deutschland. Das Ijsselmeer ist das windsicherste Binnenmeer Mitteleuropas mit nahezu endlosem Stehrevier. Die Uferbereiche sind zum Teil sehr flach und reichen weit bis in das Ijsselmeer hinein, so dass es für alle Windrichtungen tolle Flachwasserspots bietet. Großer Vorteil dieses Spots: Es gibt also keine Windrichtung die nicht kitebar ist. Für jede Windrichtung gibt es einen Spot, der sehr gute Kitebedingungen hat, selbst bei Ostwind, was an der holländischen Nordseeküste keine geeignete/zu gefährliche Windrichtung ist. Du lernst sicher im Stehrevier im knietiefen Wasser mit weichem Untergrund: 1100 Quadratkilometer feinste Flachwasserpiste. Das macht die Kitespots des Ijsselmeer zu einem der einfachsten Reviere um Kitesurfen zu lernen: Flaches, stehtiefes Wasser, unverwirbelte, konstante Winde und eine gute Windsicherheit (mehr als 50%). Das Ijsselmeer ist ein durch Eindeichung künstlich entstandenes Gewässer – durch den 1932 gebauten Abschlussdeich. Es gibt nur einen kontrollierten Zufluss zur Nordsee. Deshalb ist das Wasser nahezu salzfrei. Du hast also auch nach dem Wasserbad keinen unangenehmen Salzgeschmack, wie man es aus der Nordsee kennt, im Mund. Außerdem gibt es keine Gezeiten.

Der Kiteboarding Club schult an einem der drei nahegelegenen Hausspots: Hindeloopen, Mirns oder Workum. Diese mobile Strategie garantiert stabilen Ijsselmeer-Wind immer aus der optimalen Windrichtung. Wir suchen immer den Spot aus, der sich für die Windrichtung am besten anbietet und an dem es nicht zu voll ist. An allen Stränden können wir das Material direkt am Wasser aufbauen. Dort wartet entweder ein schöner Sandstrand auf uns, wie in Workum oder eine Wiese, wie in Hindeloopen oder Mirns:

Hindeloopen

Direkt hinter dem Deich ist der ausgewiesene und mit Bojen gekennzeichnete Kitebereich, sowie die Start- und Landezone. Etwa einen halben Kilometer kannst du ins Wasser laufen, dann endet der Stehbereich. Der Spot ist nie besonders voll, so dass man sich auf dem Wasser meistens nicht in die Quere kommt. Hindeloopen funktioniert bei Wind aus Südwest, West und Nordwest. Dieser Kitespot liegt nur 4 Autominuten von der Kitestation entfernt. Hinter der Tankstelle auf dem Weg zum Deich findest du den kostenlosen Parkplatz.

Mirns

Der Schulungsspot Mirns besticht durch den riesigen Stehbereich, der fast 1km weit raus reicht. Mirns funktioniert bei Winden aus Süd, Südost und West. Mirns ist 13 Kilometer von der Kitestation entfernt. Das sind 16 Minuten mit dem Auto. Der Parkplatz ist kostenlos und auch in der Hauptsaison findest du immer einen Platz. Von der Sonnenterrasse des Cafés Mirnser Kliff direkt am Spot, kannst du bei Snacks und Getränken die Pause zwischen den Sessions genießen und die Kiter auf dem Wasser hervorragend beobachten.

Workum

Workum hat ein riesiges Stehrevier mit Sandstrand und sehr glattem Wasser. Etwa ein Kilometer vor der Küste liegt eine breite Sandbank, die den Stehbereich begrenzt. Hier sind die Kite- als auch die Lande- und Startzone gekennzeichnet.

Workum funktioniert bei Winden aus Südwest, West, Nordwest und Nord. Dieser Spot ist 4 Kilometer von unserer Kitestation entfernt, 7 Minuten mit dem Auto.

Windstatistik am Ijsselmeer

Kitesurfen in Workum am ijsselmeer

Das Ijsselmeer gehört zu den windsichersten Binnenmeeren Nordeuropas mit einer durchschnittlichen Windwahrscheinlichkeit von über 50%. Auch wenn unempfindliche im Sommer durchaus nur mit Boardshorts bekleidet aufs Wasser gehen, empfehlen wir eher immer einen langen Neoprenanzug, in der Frühjahr und Herbst auch gerne mit Haube oder Mütze. Hier findest du die aktuelle Wind- und Wettervorhersage und mehr zur Windstatistik.

Die Kiteschule am Ijsselmeer

Die Kiteschule am Ijsselmeer ist der kiteboarding Club in Workum und Hindeloopen und bietet viele Kurse für Anfänger an

Die Kiteschule des KBC Hindeloopen mit Schulungsräumen, Büro, Verleih, Shop und Grillplatz liegt direkt auf dem Campingplatz Welgelegen in Workum. Du startest an deinem ersten Kurs-/Leihtag um 9:30 zur Anmeldung an der Station. Der Kurs beginnt pünktlich um 10 Uhr. Ab 9.30 Uhr steht ein warmer Kaffee für dich bereit. Du wirst mit Neoprenanzug, Neoprenschuhen und Trapez ausgestattet. Abhängig von der Windrichtung wird entschieden welcher Kitespot gemeinsam gewählt wird. Du fährst mit deinem eigenen PKW oder bildest eine Fahrgemeinschaft mit den anderen Kursteilnehmern. Der KBC Bus steht am Spot und das Team hält für dich das Material bereit. Die Kitelehrer erkennst du im Wasser an den blauen Neoprenjacken mit KBC-Logo und an Land an den KBC Hoodies.

Der KBC Hindeloopen am Ijsselmeer ist die Wiege der Kitesurfschulung und des Kiteboarding Clubs. Schon im Jahr 2000 hat hier Thomas Beckmann seinen Freunden das Kitesurfen, die damals ganz neue Sportart, näher gebracht. Das gute Gefühl seinen Schülern Kitesurfen erfolgreich beizubringen und die Freude über die ersten Meter auf dem Board, haben Thomas nicht mehr losgelassen und er gründete noch im selben Jahr den Kiteboarding Club – KBC. Durch viel positives Feedback, die Unterstützung seiner Freunde, vor allem Chris Wollek, und viel harter Arbeit wuchs der KBC und besteht mittlerweile aus 8 Centern weltweit mit über 150 Mitarbeitern. Hier kannst du mit gutem Gewissen Kitesurfen lernen und deinen Kitesurf buchen.

Erfahrene Kitelehrer

Kitesurflehrer udn Schüler an der kiteschule in Holland am Ijsselmeer

Der KBC Hindeloopen ist eine VDWS-zertifizierte Kiteschule, die auch Kitelehrer ausbildet. Hier werden nur Kitelehrer mit VDWS-Lizenz eingestellt und es wird noch bewährten VDWS-Maßgaben geschult. Im Rahmen deines Kurses kannst du die VDWS-Kitesurf Prüfung ablegen (für einen kleinen Aufpreis). Dein Kitelehrer prüft dich auf dein Theoriewissen, beurteilt dein Fahrkönnen und legt dein Fahrlevel fest. Du erhältst deine VDWS-Lizenz. Dieser Ausweis erleichtert dir auch an anderen Centern Material zu leihen. Um am Kiteboarding Club Equipment zu leihen, solltest du die VDWS-Lizenz mit Level 3 (oder mehr) besitzen. Hast du noch keine Lizenz, kannst du die Prüfung bei uns nachholen.

Besonderes Lob bekommt die Kiteschule oft für die familiäre Atmosphäre und die tolle Stimmung: Ein lockeres Easy Going, aber gleichzeitig eine perfekte Organisation im Hintergrund. Viele der KBC Kitelehrer haben ein abgeschlossenes Sportstudium und sind damit auch über die VDWS-Kitelehrer Ausbildung hinaus bestens qualifiziert. Die meisten sind schon jahrelange im KBC-Netzwerk aktiv und in der Wintersaison auch an den anderen KBC Spots als Kitelehrer oder Stationsleiter tätig. Kompetenz, Freundlichkeit und Einsatzbereitschaft ist die Maxime. Sie lieben was sie tun und freuen sich die Lernerfolge mit den Schülern zu teilen. Auch auf individuelle Anforderungen können sie problemlos eingehen. Der KBC Hindeloopen gilt als Schmiede für Nachwuchs-Kitelehrer. Die Kitelehrer, die am KBC Hindeloopen ausgebildet worden sind, sind an allen KBC Centern sehr gefragt. Buche hier ganz einfach deinen Kitesurf Kurs.

Kitesurf Kurse

Kitesurfkurs für Mutter und Sohn an der Kiteschule in Holland am Ijsselmeer

Eine absolute Empfehlung für Anfänger, aber auch Fortgeschrittene ist das 4-tägige Kitecamp: für Kiteanfänger die intensivste Art kitesurfen zu lernen, für Fortgeschrittene der beste Weg um das Fahrkönnen zu verbessern mit täglicher Theorieeinheit, aber besonders viel Zeit auf dem Wasser. Die Schüler werden im Camp je nach Level in Übungsgruppen eingeteilt.

Außerdem gibt es die Anfänger Schulung: Im Grundkurs lernst du die theoretischen Grundlagen und trainierst in einer Lerngruppe von 2-6 Personen die wichtigen Elemente des Kitesurfens.

Aufsteiger lernen im Aufbaukurs: Du hast bereits einen Grundkurs absolviert? Dann erwartet dich ein gezieltes Training für den perfekten Wasserstart und angewandter Fahrtechnik. Du möchtest kitesurfen oder neue Tricks lernen, aber ungern in der Gruppe? Oder möchte dein Sohn oder Tochter (unter 12 Jahren) kitesurfen lernen? Dein Kitelehrer wird dein ganz persönliches Level berücksichtigen, steht dir zur Seite und hilft dir Schritt für Schritt und sicher deinem Ziel näher zu kommen.

Für die gesamte Saison gibt es einen Kurskalender mit einem großen Angebot aus Anfänger, Aufsteiger-Schulung in kompakten Kursen (1-2 Tage) oder bis zu 4-tägigen Camps. Alle Kurse lassen sich schnell und einfach online buchen. Dann kann die große Vorfreude beginnen.

Der KBC hat ein besonders großes Herz für Schüler, Auszubildende und Studenten und bietet einen Rabatt an: Du bekommst an beiden Centern 10% Rabatt bei Vorlage deines Ausweises. Mehr Platz auf dem Wasser und Kurse zum Spartarif – das sind die Argumente für deinen Besuch bei uns von Montag bis Freitag, denn unter der Woche bieten wir sämtliche Kurse zu einem vergünstigten Tarif an. Die beiden Sparangebote sind allerdings nicht kombinierbar.

Kitematerial leihen

Kitesurf Equipment und Material leihen an der Kiteschule am Ijsselmeer in Holland

Gerne kannst du bei uns Material leihen. Bitte reserviere im Voraus und du hast immer das passende Material, auch wenn du mehrmals täglich wechseln musst. Das Material ist top gepflegt und meistens ganz neu. Zum Leihen benötigst du eine Lizenz, die dem VDWS-Level 3 entspricht (auch vor Ort zu erwerben) und einen Pfandgegenstand, z.B. deinen Personalausweis oder Führerschein. Wir treffen uns an deinem ersten Leihtag um 9:30 Uhr zur Anmeldung an der Kiteschule auf dem Campingplatz Welgelegen. Gegen 10 Uhr fahren wir gemeinsam zum Kitespot. Du kitest mit den Schulungen am selben Spot und kannst bei sich ändernden Bedingungen das Material wechseln, wenn ein Kitelehrer an Land ist. Du kannst aber auch an einem Spot deiner Wahl kiten. Das Material händigen wir dir dann vor 10 Uhr am Center aus. Damit entfällt jedoch die Materialwechselmöglichkeit. Handpumpen findest du bei uns am Spot. Im Materialpool findest du mehr als 70 aktuelle Kites in allen Größen von 5m² bis 14m² von F-ONE, 40 Boards (u.a. das Schulungsboards F-ONE Next in allen Größen, aber auch aktuelle F-ONE Freestyleboards).

Du kannst dein Wassersport Outfit gerne leihen, im Kitesurf Kurs ist der Verleih des Neoprenaunzugs das sogar inklusive. Wenn du aber lieber deine eigene Ausrüstung hast, ist unser Einsteigerpaket aus warmem Neoprenanzug 5/3mm, Neoprenschuhen 5,5mm und das ION Echo Sitztrapez zum Spezialpreis genau das richtige für dich: Nur 327,95€ im KBC-Shop.

SUP durch Hollands Grachten

SUP paddeln am Kiteboarding Club am Ijsselmeer durch die Grachten von Hindeloopen und Workum

Insgesamt ist die Windausbeute am Ijsselmeer sehr gut. Sollte der Wind allerdings mal gar nicht mitspielen, gibt es in der Region tolle Aktivitäten, die einen über einen windlosen Tag hinwegtrösten können. Eine geführte SUP-Tour durch die Grachten von Hindeloopen ist wirklich ein Muss – gleichzeitig sportlich und familientauglich. Leih ein SUP am Kitecenter, starte direkt dort im Kanal, lerne in 5 Minuten den neuen Sport und schipper durch die Kanäle, durch wunderschöne Landschaft, entlang Kuhweiden, unter Brücken, hinein ins gemütliche Städtchen Hindeloopen ... bis zum Pfannkuchenhaus, wo feine Leckereien auf uns Paddler warten. Der Ausflug ist wirklich zu empfehlen! Das kleine Abenteuer kannst du vor Ort reservieren.

Wakeboarden und Wasserski in Sneek

Wakeboarden Ijsselmeer Sneek KBC Gruppe

Wunderbar kann man einen sonnigen, windarmen Tag am Wasserskilift in Sneek verbringen. Dieser liegt in nur etwa 30 Autominuten Entfernung. Die Anlage liegt an einem kleinen geschützen See. Es ist ein 5-Mast-Kabelpark mit einem hohen Kabel, einer kompletten Länge von 770 Metern und 8 Fahrern. Der Wake Park hat 9 Obstacles und für Wasserski und Wakeboard Anfänger und Fortgeschrittene gleichsam geeignet. Wenn du nicht selber fahren möchtest, hast du von der Sonnenterrasse einen tollen Blick auf den See und die Wassersportler. Bist du in Begleitung eures Kitelehrers, erwarten euch viele Tipps und Tricks.

Aktivitäten am Ijsselmeer

Hindeloopen am Ijsselmeer in Holland

Die Landschaft rund um Hindeloopen lädt zu Radtouren ein. Rädern leihst du im Fahrradverleih des Campingplatzes. Wir empfehlen die Gegen zu erkunden, denn schöne Ziele warten auf dich. Zum Beispiel der Pitch & Putt: eine einfache Variante des Golf mit verkürzten Bahnen und einfachen Regeln,was wirklich Spaß macht, nur 4 Autominuten entfernt in Koudum. Im Sommer kann man herrlich am Badestrand von Workum entspannen. Der Strand ist ein schöner Sandstrand – für Kinder ideal, denn das Wasser ist sehr flach und am Strand kann man toll buddeln. Du findest auch Jede Menge Hüpfburgen und Spielplätze in der Nähe.

Der idyllische Hafen von Hindeloopen lädt zu Spaziergängen ein. Hier kann man sich die traditionellen Flachbodenschiffen ansehen. Die Bio Käserei De Nylander ist ein schönes Ziel, nur 1km von der Kiteschule entfernt. Das Team stellt mit Stolz und Freude Käse und Butter her,  sowie hochqualitatives Fleisch. Hier kannst du feine, köstliche Geschenke und Mitbringsel kaufen.

Grillen und Chillen nach dem Kitesurfen

Grillen und Chillen nahc dem kitesurfen auf dem Campingplatz Welgelegen in Hindeloopen

Jeden Samstag lädt Cobie vom Campingplatz Welgelegen zu Grillen und Chillen ein. Für 15€ bekommst du eine leckere Grillplatte (auf Wunsch auch vegetarisch), dazu ein reichhaltiges kaltes Buffet. Getränke kaufst du an der Bar. Nach dem Grillen sitzen wir am Lagerfeuer. Bring doch deine Gitarre mit!

Cobies Bar auf dem Campingplatz hat jeden Abend geöffnet. Das ist der Treffpunkt für alle Kiter nach einem erfüllten Kitetag. Es gibt eine leckere Holzofen Pizza, die von allen Besuchern wirklich sehr geschätzt wird! Wenn dann noch etwas Zeit und Hunger bleibt, sollte man unbedingt „Kibbeling“, frittierte Kabeljaustücke mit Remoulade an der Fischbude direkt um die Ecke genießen.

Bed & Breakfast Welgelegen

Bed and Breakfast Welgelegen Hindeloopen

Am KBC Holland wohnst du dort, wo auch die Kiteschule untergebracht ist – auf dem Campingplatz "Welgelegen". Der Name sagt eigentlich schon fast alles: Nicht nur schön gelegen, zwischen Grachten, grünen Wiesen, Ponyweiden, Wanderwegen, Windmühlen und nur 4 Autominuten vom Kitestrand Hindeloopen entfernt. Hier sofort tritt Urlaubsgefühl ein. Das Bed & Breakfast Welgelegen ist ein Bauernhaus, das in den letzten Jahren mit Geschmack und sehr viel Liebe, besonders zum Detail, zu einem friesisch-mediterranen Paradies ausgebaut wurde. Es erhält viel Individualität durch Styling und überraschende Elemente, die oft aus recycelten Materialien hergestellt sind. Im Gegensatz dazu steht der Komfort durch die hervorzuhebende Sauberkeit und Hygiene. Das Bed&Breakfast ist ein Familienbetrieb rund um die herzliche Cobie Harkema – möglicherweise Hollands netteste Gastgeberin.

Campingplatz Welgelegen in Workum

Campingplatz Welgelegen Workum Holzhuette

Auf dem Gelände findest du viele unterschiedliche Übernachtungsmöglichkeiten: alles kreative Unterkünfte für Individualisten mit dem gewissen Etwas. Du hast die Wahl zwischen komfortablen Zimmern im renovierten Bauernhaus oder urigen Holzhütten am Fluß. Spannend sind auch die umgebauten Wohnwagen „Pipowagen“ mit frisch bezogenen Betten, wo die Flasche Rotwein bei der Ankunft bereits auf die Besucher wartet. Einmalig sind auch die kultigen VW-Bus Hütten, ein einmaliges Schlaferlebnis, das dich direkt in die Hippiezeit zurückversetzt. Mit deinem Wohnmobil, Wohnwagen oder ganz schlicht und einfach im eigenen Zelt auf der Wiese im Obstgarten bist du ebenfalls herzlich willkommen. Oder hast du jemals schon in einem Baumhaus geschlafen? Jetzt kannst du dir deinen Kindheitstraum erfüllen: Du wohnst in dem liebevoll selbstgebauten Baumhaus, das komplett aus recycelten Materialien besteht und dabei wunderschön, individuell und stylisch eingerichtet ist: Mit Designerküche mit Kühlschrank, Gasherd, Spülmaschine und allem Zubehör, Schlafzimmer mit Doppelbett, WC und Dusche, Esstisch, Couch, großem Balkon und vielen zauberhaften Details. Das Baumhaus liegt in erster Etage über dem Outdoorpool auf Höhe der umliegenden Obstbäume. Im Spätsommer kannst du dir aus dem Schlafzimmerfenster Äpfel pflücken. Auf dem Balkon thronst

Zu den Kitespots ist es nur ein Katzensprung. Gut, denn nach deinen Kitesessions kannst du dich im Welgelegen in der Infrarot-Sauna aufwärmen und neue Energie tanken. Hier ist immer was los: im Sommer im Outdoor Pool, dem Naturbadeteich umgeben von einer schönen Holzterrasse, beim Kicken auf der Wiese, abends an der Bar bei einer hervorragenden Pizza aus dem Holzofen und auf jeden Fall immer samstags beim „Grillen und Chillen“ ... und danach am Lagerfeuer.

Unser Tipp: Die Preise für die Unterkünfte sind sowieso schon wirklich fair. Wenn du es noch günstiger wünscht, besuche uns in der Woche (Check-In Sonntag oder Montag) und zahle nur 3 von 4 Nächten. So hast du außerdem mehr Platz auf dem Wasser. Während der Woche erhältst du als Kunde des Kiteboarding Clubs 10% Rabatt auf deine Unterkunft. Dieses Angebot ist allerdings leider nicht an Wochenenden und während der Hochsaison im Juli und August verfügbar.

Reserviere schnell deine Wunschunterkunft, die unterschiedlichsten Hütten, Pipowagen und VW-Bus-Hütten sind sehr begehrt!

 

Infos zur Unterkunft

Cobie ist Gastgeberin des Welgelegen Campingplatz/B&B. Sie ist Local, spricht gut deutsch und kann dir alle Fragen zur Region beantworten und hilft dir die richtige Unterkunft zu finden.

Camping Welgelegen, Cobie Harkema
Tel. mobil: +31-612153202
Lange Leane 11
8711 HK Workum (Friesland) NL

Campingplatz Welgelegen

Kitesurfen in Holland auf einen Blick

  • perfektes Kiterevier durch riesige Stehreviere mit hüfttiefem Wasser
  • einfache Kitebedingungen
  • tolle Windausbeute mit mehr als 50% Kitewind
  • professionelle VDWS-lizensierte Kiteschule
  • Kurse für Anfänger und Fortgeschrittene
  • 10% Rabatt für Schüler, Studenten und Azubis
  • Qualitäts-Equipment mit Kites und Boards von F-ONE
  • Schöne Aktivitäten: SUP, Wakeboarding, Wasserski, Radtouren
  • Interessante Ausflugs- und Sehenswürdigkeiten
  • Grillen & Chillen nach dem Kitesurf an der Kiteschule
  • Wunderschöne Unterkünfte auf dem Campingplatz Welgelegen

Kitekurs reservieren

Deine Frage an uns

Kontaktformular

Kontakt
Hinterlasse uns eine Nachricht und wir melden uns schnellstmöglich bei dir.

Infos zur Kiteschule

Die Stationsleiter Anastasia und Michael beraten dich gerne zu den Kitekursen, der Kiteschule vor Ort, Materialverleih und Spot.
Tel. +49-1578-6363556
KBC Büro (VoiP):
Tel. +49-234-6060746

Chris (nur Info Kiteschule allgemein)
Tel. 0800/2015105 (gratis, Mo-Fr 9-19 Uhr)

KBC Holland
Camping Welgelegen
Lange Leane 11
8711 HK Workum (Friesland)

Holland@Kiteboarding-Club.com

Kitesurfen lernen: Die besten Tipps für Anfänger

Du möchtest endlich auch kiten? Hier findest du alle Infos, wie du sicher und professionell kitesurfen lernst.

Die besten Tipps für Kiteanfänger