31. Mai 2021

Einfache Einreise nach Italien

Die Reise nach Italien zum KBC Sizilien ist wieder ohne Quarantäne mit negativem PCR- oder Antigen Test möglich.

Aus den EU-Ländern (z.B. aus Deutschland, Österreich oder der Schweiz) ist die Einreise nach Italien seit dem 16. Mai 2021 wieder ohne Quarantänepflicht gestattet.

Die Einreise muss lediglich über das Online-Formular angemeldet werden. Nur in Fällen, in denen eine Online-Registrierung aus technischen Gründen nicht möglich ist, kann die Einreiseerklärung (in italienischer Sprache) in Papierform vorgelegt werden. Zur Übersetzungshilfe dabei dient die englische Übersetzung des italienischen Dokuments.

Grundsätzlich ist die Vorlage eines negativen PCR- oder Antigen-Tests erforderlich, der bei Einreise nicht älter als 48 Stunden sein darf. Ausgenommen sind Kinder unter zwei Jahren. Verschiedene Fluggesellschaften verlangen verpflichtend einen negativen Test beim Boarding. Auch geimpfte und genesene Personen brauchen vorerst weiterhin einen negativen Testnachweis. Für die Einreise braucht man keine besondere Begründung mehr.

Corona Schutzmaßnahmen vor Ort
In Italien gilt der gesundheitliche Notstand. Es bestehen Einschränkungen der Reise- und Bewegungsfreiheit und eine landesweite Ausgangssperre von 22 bis 5 Uhr.

Ein Mund-Nasen-Schutz ist in ganz Italien im öffentlichen Raum grundsätzlich vorgeschrieben. Bitte denke also daran immer eine Maske mitzuführen. Kinder unter sechs Jahren sind von der Maskenpflicht ausgenommen. Es gelten Abstandsregeln von 1-2 Metern zwischen Personen.

Es werden häufig Temperaturmessungen vor dem Betreten von Einrichtungen (Behörden, Geschäften) durchgeführt. Bei zu hoher Temperatur wird der Zutritt verwehrt und unter Umständen auch die staatliche Gesundheitsbehörde zur Veranlassung weiterer Maßnahmen informiert. Für den Zutritt zu vielen Einrichtungen ist Händedesinfektion mit dem dort zur Verfügung gestellten Desinfektionsmittel Pflicht.
In Fahrzeugen müssen die Insassen grundsätzlich aus demselben Haushalt sein, die Zahl der Mitfahrer ist auf höchstens zwei pro Sitzreihe beschränkt.

Rückreise nach Deutschland
Bei Einreisen aus einem „Risikogebiet“ wie Italien zurück nach Deutschland muss sich jeder online registrieren und einen negativen Antigen-Schnelltests (nicht älter als 48 Stunden) oder einen negativen PCR-Tests (nicht älter als 72 Stunden) vorgelegen.

Vor Ort kann man sich im per Schnelltest im Testcenter für 15 Euro testen lassen:

Ce.Bio.M. Centro Bioanalitico Marsala srl
Via Dante Alighieri 175
91025 Marsala TP
Tel.: +39923951935

Weitere Links:
Infos: www.auswaertiges-amt.de/de/ReiseUndSicherheit/italiensicherheit/211322
www.zdf.de/nachrichten/panorama/corona-einreiseregeln-lockerungen-102.html

Einreiseerklärung auf Englisch (dient nur als Hilfe) PDF: www.esteri.it/mae/resource/doc/2021/03/modulo_rientro_sintetico_05_marzo_2021_eng_compilabile.pdf

Einreiseerklärung Italienisch PDF:
www.esteri.it/mae/resource/doc/2021/04/modulo_rientro_sintetico_25_aprile.pdf

Link zum Online Einreise Anmeldeformular:
app.euplf.eu