Privat- und Aufbaukurs am KBC Brouwersdam

Aufbaukurs am KBC Brouwersdam an der Nordsee

Aufbaukurs

2 x 2,5h Stunden Unterricht plus freie Übungszeit an insgesamt 2 Tagen

Für alle Kitesurfer, die bereits einen Grundkurs absolviert haben, aber noch nicht das sichere Gefühl haben, um allein üben zu wollen. Häufig liegen die letzten Kitesurf-Versuche weit zurück und der Wasserstart hat noch nicht richtig geklappt. Wir bauen auf Euren bestehenden Fertigkeiten auf und bringen Euch zielsicher aufs Brett.

Wir haben in der vergangenen Zeit festgestellt, dass es fast allen Schülern nach einem Grundkurs bedeutsam an Bewegungserfahrung und damit Schirmkontrolle fehlt. Daher ist es an dieser Stelle nicht sinnvoll direkt mit einem Brett aufs Wasser zu gehen.

Das ganz besondere Kiteboarding-Club Konzept:

Unser Aufbaukurs ist in zwei Teile aufgeteilt.

(Teil A und B, ca. 2 mal 2,5 Stunden).

Im Teil A wiederholen wir alle theoretischen und praktischen Inhalte, bis wir Euch guten Gewissens mit dem Kite trainieren lassen können. Anschließend bekommt Ihr freie Übungszeit, bevor es mit Teil B weitergeht. Diese kostenlose Materialmiete kann bis zu einem vollen Tag genutzt werden. Extra Mietkosten entstehen nicht!

Nur mit der ausreichenden Übungszeit können wir dann im Teil B mit dem Brett sinnvoll arbeiten und schließlich einen ausgebildeten Kitesurfer aus dem Kurs entlassen.

Inhalte:

     

  •     Theoretische Grundlagen (Wasserstart + Fahren)

  •     bei Bedarf Videoanalyse der bestehenden Fertigkeiten

  •     Praxistraining Wasserstart + Fahren

  •     Tipps + Tricks zu Fahr- und Flugtechnik

  •     Individuelle Inhalte

  •     behütete freie Übungszeit

  •  

Buchen
220,00 €

Aufbaukurs (Sparpreis)

2 x 2,5h Stunden Unterricht plus freie Übungszeit an insgesamt 2 Tagen (während der Woche, keine zusätzlichen Rabatte mögl.)

Für alle Kitesurfer, die bereits einen Grundkurs absolviert haben, aber noch nicht das sichere Gefühl haben, um allein üben zu wollen. Häufig liegen die letzten Kitesurf-Versuche weit zurück und der Wasserstart hat noch nicht richtig geklappt. Wir bauen auf Euren bestehenden Fertigkeiten auf und bringen Euch zielsicher aufs Brett.

Wir haben in der vergangenen Zeit festgestellt, dass es fast allen Schülern nach einem Grundkurs bedeutsam an Bewegungserfahrung und damit Schirmkontrolle fehlt. Daher ist es an dieser Stelle nicht sinnvoll direkt mit einem Brett aufs Wasser zu gehen.

Das ganz besondere Kiteboarding-Club Konzept:

Unser Aufbaukurs ist in zwei Teile aufgeteilt.

(Teil A und B, ca. 2 mal 2,5 Stunden).

Im Teil A wiederholen wir alle theoretischen und praktischen Inhalte, bis wir Euch guten Gewissens mit dem Kite trainieren lassen können. Anschließend bekommt Ihr freie Übungszeit, bevor es mit Teil B weitergeht. Diese kostenlose Materialmiete kann bis zu einem vollen Tag genutzt werden. Extra Mietkosten entstehen nicht!

Nur mit der ausreichenden Übungszeit können wir dann im Teil B mit dem Brett sinnvoll arbeiten und schließlich einen ausgebildeten Kitesurfer aus dem Kurs entlassen.

Inhalte:

     

  • Theoretische Grundlagen (Wasserstart + Fahren)

  • bei Bedarf Videoanalyse der bestehenden Fertigkeiten

  • Praxistraining Wasserstart + Fahren

  • Tipps + Tricks zu Fahr- und Flugtechnik

  • Individuelle Inhalte

  • behütete freie Übungszeit

  •  

Buchen
195,00 €

Aufbaukurs & Verleih im Paket

Wenn du nach dem Kurs noch eigenständig weiterüben möchtest, kannst du mit unseren Angebotspaketen gleich die Materialmiete dazubuchen. Du bedienst dich aus unserem Verleihpool. Vorteil: die Paketpreise sind günstiger im Vergleich zu einer Einzelbuchung for Ort.

Aufsteigerkurse + Verleih

Aufbaukurs + 5 Tage Verleih
2x2h Stunden Gruppenkurs verteilt auf 2 Tage plus 5 Tage Verleih/Übungszeit.
510,00 € Buchen
Aufbaukurs + 7 Tage Verleih
2x2h Stunden Gruppenkurs verteilt auf 2 Tage plus 7 Tage Verleih/Übungszeit.
560,00 € Buchen
Aufbaukurs + 12 Tage Verleih
2x2h Stunden Gruppenkurs verteilt auf 2 Tage plus 12 Tage Verleih/Übungszeit.
710,00 € Buchen

Materialversicherung
Im Kurs ist dein Kitematerial versichert. Sobald du eigenständig trainierst empfehlen wir dir eine Versicherung, z.B. das "Safety Tool" vom VDWS für nur 39 Euro jährlich. Dies kannst du vor Ort abschließen.

Kitesurf Privat Training am Kiteboarding Club Brouwersdam

Individualtraining richtet sich an alle, die gerne schnell Fortschritte machen und eine Einzelbetreuung durch einen unserer Kitelehrer wünschen. Möchtest du etwas neues lernen? Springen, Front- oder Backroll oder Kiteloops? Auf Wunsch kannst du aber auch Ein- und Aufsteigerkurse als 4- oder 8-stündiges Individualtraining buchen, wenn du lieber allein und nicht in der Gruppe lernen möchtest. 

Privattraining

Individualtraining I
1 Stunde persönliches Kitetraining mit einem eigenen Lehrer, der sich jede Sekunde ausschliesslich um Dich kümmert.
80,00 € Buchen
Individualtraining III
3 Stunden persönliches Kitetraining mit einem eigenen Lehrer, der sich jede Sekunde ausschliesslich um Dich kümmert.
200,00 € Buchen
Individual Training für 2 Schüler
1 Stunde persönliches Kitetraining mit einem eigenen Lehrer, der sich jede Sekunde ausschliesslich um Dich und deinen Partner kümmert.
125,00 € Buchen
Individual Training für 2 Schüler III
3 Stunden persönliches Kitetraining mit einem eigenen Lehrer, der sich jede Sekunde ausschliesslich um dich und deinen Partner kümmert.
335,00 € Buchen
Kinderkurs
6 Stunden Kinder Kitekurs (ab 10 Jahre) an 2 Tagen
264,50 € Buchen
Individualtraing I - Foilschulung
1 Stunde persönliches Kitefoil -Training mit einem eigenen Lehrer, der sich jede Sekunde ausschliesslich um Dich kümmert.
75,00 € Buchen
Individualtraing III - Foilschulung
3 Stunden persönliches Kitefoil -Training mit einem eigenen Lehrer, der sich jede Sekunde ausschliesslich um Dich kümmert.
200,00 € Buchen

Kinderkurse

Kitesurf Kurse für Kinder am KBC Brouwersdam an der Nordsee

Einstiegsalter
Wann ein Kind bereit ist, Kitesurfen zu lernen, hängt von der Entwicklung und der Bereitschaft des Kindes ab. Erfordert wird eine gute Konzentrationsfähigkeit, ein gutes Körper- und Balancegefühl und natürlich die Lust Kitesurfen zu lernen. Voraussetzung ist ebenso, daß das Kind sehr sicher schwimmen kann. Es sollte sich ohne Problem 15 Minuten schwimmend über Wasser halten können. Wann diese Voraussetzungen erfüllt sind, hängt ganz individuell vom Kind ab. Es kann in Ausnahmefällen sicher schon einmal ein 8-jähriges Kind erfüllen, ansonsten eher 10-jährige. Wir besprechen das gerne vorab per E-Mail, am Telefon oder vor Ort.

Besonderheit
Kinderschulung ist nicht gleich Erwachsenen-Schulung, sondern unterscheidet sich grundlegend im Material, in der Methodik und in den Anforderungen an das Revier: Material Der Kitesurf Unterricht für Kinder erfolgt mit speziell für Kinder tauglichem Material, also kleine, ausgewogene Kites, kleine Bars und kleine Boards, kleine, bequeme Trapeze. Das Gewicht spielt bei der Materialwahl eine Rolle.

Methodik
Ebenso muß das Unterrichtsmodell auf Kinder im Allgemeinen, aber auch auf den Entwicklungsstand (Konzentrationsfähigkeit, Kondition) des Kindes im Speziellen, zugeschnitten sein. Das bedeutet kürzere Unterrichtseinheiten und sehr bildliche Lernmodelle in der Schulungstheorie. Im praktischen Teil steht die Sicherheit und der Spaß im Vordergrund: Wir schulen Kinder ausschließlich in Einzelschulung um die maximale Sicherheit unseres kleinen Kiteschülers zu garantieren. Die Aufmerksamkeit des Kitelehrers ist zu 100% bei dem Kind. Das Lerntempo kann so optimal auf das Kind angepaßt werden, was das Interesse des Kindes und seine Konzentrationsfähigkeit fördert und verlängert. Der zweite, sehr wichtige Aspekt im praktischen Teil ist der Spaß, der unbedingt vermittelt werden muß. Nur so gelingt ein freudiger Einstieg in den neuen Sport. Kinder lernen erfahrungsgemäß sehr schnell, was durch die Sicherheit und den Spaß im KBC-Kurs, zu einem nachhaltigen Lernerfolg wird. Das KBC Lehrteam ist speziell zur Schulung von Kindern ausgebildet.

Das Revier 
Das Kitesurfrevier spielt eine entscheidende Rolle. Das Wasser sollte angenehm warm sein, denn Kinder frieren in der Regel schneller: Im dicken Neopren sollten die Wassertemperaturen nicht kälter als 18°C sein, aber gerne wärmer. Der Untergrund sollte sandig, lehmig sein, keinesfalls Steine um Verletzungen zu vermeiden. Windstärken von 11 bis 16 Knoten sind ideal.  Unsere Lernrevieren am Brouwersdam bietet gute Bedingungen für die Kinderschulung.

Wir schulen Kinder ausschließlich in Einzelschulung um die maximale Sicherheit unseres kleinen Kiteschülers zu garantieren. Buche die Schulung für dein Kind als Individualtraining:

Kinder Kitekurs

6 Stunden Kinder Kitekurs (ab 10 Jahre) an 2 Tagen

Die Schulung für Kinder startet mit 3 Stunden Teilnahme im normalen Grundkurs mit einer kleinen Theorie Einheit, einem Spotcheck, Kiteauf- und -abbau, 3-Stufensicherheitssystem und Trainerkite fliegen.

Der weitere Teile folgt aus Sicherheitsgründen in 3 Stunden Einzelbetreuung – jeweils 1,5 Stunden pro Tag.

Buchen
264,50 €
Foilkitesn am KBC Brouwersdam an der Nordsee

FOILEKITESURFEN LERNEN

Du bist ein erfahrener Kitesurfer und möchtest nun alle Geheimnisse rund ums Foil Kitesurfen erfahren und schließlich selbst mit dem Foilboard lautlos über das Wasser schweben?

Das Erlernen der entsprechenden Fahrtechnik stellt selbst alte Hasen nicht selten vor eine große Herausforderung: Vom Transport des Sportgeräts mit seinen messerscharfen Kanten an den Tragflächen, über die Handhabung im Wasser, den Wasserstart oder die richtige Boardbelastung ... Foilboarden hat, bezogen auf die erforderliche Technik, nur wenig mit dem Kitesurfen auf einem Twintip oder einem Directional zu tun. Koordinatives umdenken ist bereits gefordert, wenn es um die simple Verdrängungsfahrt mit einem Foilboard geht. Um letztendlich einen halben Meter über die Wasseroberfläche davonzuschweben und die ersten Kurven zu fahren, bedarf es eines äußerst sensiblen Gefühls für die Boardbelastung. Damit du nicht nach stundenlangem selbständigen Üben ohne Anleitung frustriert die Flinte ins Korn wirfst oder gar dich verletzt, empfehlen wir dir dringend eine Privatstunde mit einem speziell geschulten KBC-Kitelehrer, der dich mit unseren F-ONE Hydrofoilboards sicher in die Kunst des Foilkitesurfens einführt.

Lerne Foilkitesurfen in Einzelschulung mit dem Individualtraining. Bitte gib im Kommentarfeld deiner Buchung "Foilkitesurfen" an:

Foilkitesurfen

Individualtraining I
1 Stunde persönliches Kitetraining mit einem eigenen Lehrer, der sich jede Sekunde ausschliesslich um Dich kümmert.
80,00 € Buchen
Individualtraining III
3 Stunden persönliches Kitetraining mit einem eigenen Lehrer, der sich jede Sekunde ausschliesslich um Dich kümmert.
200,00 € Buchen

Wellen-Einführungskurs

2 Tage mit Unterricht und freier Übungszeit inkl. Leihmaterial

Du bist ein versierter Kitesurfer und möchtest in Zukunft in die Welle? Unser Wellenkurs bietet den optimalen Einstieg in dieses Thema.

Hierbei steht die Beherrschung des direktionalen Waveboards als unbedingte Voraussetzung des Wellenkitens im Vordergrund. Die Kursdauer beträgt 2 Tage und besteht aus einem jeweils 2-stündigem Unterrichtsteil und einer freien Übungszeit, um das Erlernte zu festigen und zu automatisieren. Die Teilnehmerzahl ist auf mindestens 2 bis maximal 4 Schüler begrenzt und das professionelle Equipment ist komplett in der Kursgebühr enthalten.

Kursinhalte:

     

  •     theoretische Einführung

  •     Gewöhnung an das Wellenreitbrett mit Schlaufen

  •     Halse aus und in Switch

  •     Halse mit Fußwechsel

  •     Gewöhnung an das Wellenreitbett ohne Schlaufen

  •     Wasser- und Beachstart (ohne Schlaufen)

  •     schnelle Wende mit Fußwechsel (ohne Schlaufen)

  •     Fahren der ersten kleinen Wellen (von den jeweiligen Bedingungen vor Ort abhängig)  

  •  

Buchen
200,00 €